Bewertung: (0 Bewertungen)
Jetzt bewerten
sinfo 926

Jubiläumskonzert des „sinfonischen blasorchester wehdel“ mit einem großartigen Gast u

Das „sinfonische blasorchester wehdel“ feiert sein 50-jähriges Bestehen als Ensemble seit dem Gründungsjahr 1968. In diesem ganz besonderen Jahr laden die rund 60 Amateurmusiker bereits im Frühling zu einem außergewöhnlichen Konzert ein. In einer musikalischen Kooperation mit dem „Modern Sound[s] Orchestra“ aus Seelze bei Hannover werden beide Orchester am 06. Mai 2018 gemeinsam ein Konzert spielen. Hier treten beide Spitzenensembles als ein großer Klangkörper auf.

Ein Höhepunkt des Konzertes der rund 100 Musiker wird die Symphony No. 1 „The Lord of the Rings“ vom holländischen Komponisten Johan de Meij sein. Das Wehdeler Orchester hat dieses Werk bereits 2012 aufgeführt und auch für ihre Gäste aus Seelze ist das Stück nicht unbekannt. In 45 Minuten begegnen die Zuhörer nicht der recht bekannten Filmmusik des berühmten Dreiteilers von J.R.R. Tolkien, sondern erleben eine Musik, die de Meij lange vor Erscheinen der Filme zu den Büchern komponiert hat. Das virtuose und musikalisch höchst anspruchsvolle, aber auch eingängige Stück beschreibt lautmalerisch fünf Orte und Figuren aus Mittelerde und nimmt Musiker sowie Zuhörer mit auf eine mystische und abenteuerliche musikalische Reise. Ergänzt wird das Hauptwerk des Konzertes durch weitere hochkarätige Stücke der sinfonischen Blasmusik, wie z.B. die Second Suite for Band von Alfred Reed und die Seville Suite von Bill Whelan.

Nach mehreren Begegnungen auf Wettbewerben in ganz Deutschland haben sich das „sinfonische blasorchester wehdel“ und das „Modern Sound[s] Orchestra“ anlässlich des Jubiläums entschlossen, ihre räumliche Nähe für eine Kooperation zu nutzen, die nicht nur dem gemeinsamen Einstudieren des Konzertprogramms dient, sondern auch die beiden Vereine mehr vernetzen soll, da es in Norddeutschland wenige Blasorchester der Höchststufe gibt. Die beiden Dirigenten, Thomas Ratzek und Henning Klingemann, stehen bereits seit Monaten in regem Austausch, genau wie die Vorstände und Organisatoren beider Orchester. Anfang April werden die Wehdeler nach Hannover fahren, um ein gemeinsames Probenwochenende dort zu verbringen.

Wir laden alle, die sich dieses Klangspektakel mit 100 Musikern nicht entgehen lassen möchten, herzlich am 06. Mai 2018 um 11.00 Uhr in die Geestlandhalle Elmlohe ein.

Karten bekommen Sie im Ticketshop auf unserer Homepage:

https://www.sinfonisches-blasorchester-wehdel.de/shop/konzertticket-hauptstadt-trifft-kueste/

oder in den Geschäftsstellen der Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland.


 

Anbieter kontaktieren

Um jetzt Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Erfahrungsberichte

    Leider sind keine Erfahrungsberichte vorhanden :(
    Du hast Erfahrungen mit diesem Angebot? Wir würden uns freuen, wenn du uns diese mitteilst.

Deine Erfahrungen mitteilen

Um jetzt einen Erfahrungsbericht für dieses Angebot zu verfassen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn du Kontakt zum Anbieter aufzunehmen und keinen Erfahrungsbericht schreiben möchtest, klicke bitte hier.

Weitere Angebote der Kategorie Ausflugsziele

Alle anzeigen