Bewertung: (0 Bewertungen)
Jetzt bewerten
4258

Freilichtmuseum Ostenfelder Bauernhaus in Husum

Ostenfelder Bauernhaus
© nordfriesland.city-map.de

Ostenfelder Bauernhaus in Husum: In Deutschlands ältestem Freilichtmuseum erkundet ihr die vergangene Alltags- und Lebenswelt einer Bauernfamilie. Ursprünglich stand das Haus in Ostenfeld, wo es damals um 1600 erbaut wurde.

Seit 1899 kann man es als Freilichtmuseum in Husum besuchen und zahlreiche Details im Haus entdecken, die die Entwicklung des bäuerlichen Lebens bis ins 19. Jahrhundert veranschaulichen und die Vergangenheit erfahrbar machen.

Neben wichtigen Arbeits- und Hausgeräten findet ihr auch die typischen Wohnräume der Zeit. Der sogenannte „Pesel“ war ein besonders reich verzierter Festraum, der ausschließlich zu besonderen Anlässen genutzt wurde. In der „Döns“ schlief und wohnte die Familie. Hier findet ihr die berühmten Schrankbetten – die Alkoven und auch den „Bilegger“, den Beilegeofen , der die Stube mit Wärme versorgte. Wenn ihr jetzt noch wissen wollt, was ein „Blink“ ist und wo sich dieser befindet, dann kommt im Ostenfelder Bauernhaus in Husum vorbei!

Kinder und Jugendliche (bis 16. Jahren) zahlen 2,00 Euro Eintritt.

Adresse

Öffnungszeiten

Bitte erfragen Sie die aktuellen Öffnungszeiten unter Tel. 04841 – 2545.

Telefon

Telnr.: 04841/2545

Weiterführende Links

www.museumsverbund-nordfriesland.de/

Zeitraum

ganzjährig

Preise

Erwachsene 2,50 €
ermäßigt 2,- €
Gruppen 2,- € / pro Person ab 20 Personen
Familienkarte (2 Erw. + Kinder) 5,- €
Führung für Gruppen nach Voranmeldung 18,- €
Führungen für Schulklassen 10,- €

Anbieter kontaktieren

Um jetzt Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Erfahrungsberichte

    Leider sind keine Erfahrungsberichte vorhanden :(

Deine Erfahrungen mitteilen

Um jetzt einen Erfahrungsbericht für dieses Angebot zu verfassen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn du Kontakt zum Anbieter aufnehmen und keinen Erfahrungsbericht schreiben möchtest, klicke bitte hier.

Erfahrungsbericht schreiben

Weitere Angebote der Kategorie Ausflugsziele

Alle anzeigen