Veröffentlicht am: 10.12.2019

Urlaub und Relax in Bibione

  • Urlaub und Relax in Bibione

Was gibt es in Bibione zu sehen, zu unternehmen, wo kann man schlafen und viele andere Tipps für Urlauber. Von der zauberhaften Naturoase „Val Grande“ bis zu den Thermen von Bibione, der große Sandstrand und vieles mehr gibt es hier zu entdecken. 

Bibione ist ein Stadtbezirk der Gemeinde San Michele al Tagliamento, im Nord-Osten der Region Venetien, an der Grenze zu Friaul-Julisch Venetien. Diese Urlaubsregion gehört bestimmt auf die Wunschliste vieler Familien, die nebst Meer und Strand, auch auf der Suche nach einem nachhaltigen Tourismus sind.

Unumstrittener Hauptdarsteller ist der 8 km lange und bis zu 400 m breite Sandstrand mit Dienstleistungen jeder Art und Animationsprogrammen für Kinder und Erwachsene, denn in Bibione steht auch Aktivurlaub an oberster Stelle der Wunschliste.

Was gibt es im Ort zu sehen?

Naturoasen; Val Grande und Valle Vecchia, sind ein Paradies für Naturliebhaber, welche auch die Geschichte und die Tradition dieses Gebietes erzählen. Beeindruckend zu betrachten ist die Pflanzenwelt und die vielen Vogelarten, die hier ihr perfektes Habitat gefunden haben: Eulen, Wiedehopfe, Tannenmeisen, Bienenfresser sowie auch seltene Exemplare wie Goldregenpfeifer und Grauammer sind in dieser Naturoase zu sehen. Um Bibione noch besser kennenzulernen, empfiehlt es sich eine suggestive Bootstour in die Valle Vecchia, die auch bei Kindern für viel Aufregung sorgt.

Immer sehr beliebt ist auch der zauberhafte Zoo Punta Verde im naheliegenden Ort Lignano Sabbiadoro. Löwen, Giraffen, Ibisse, Nilpferde, Bären, Raubkatzen und andere Tierarten begeistern nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern. Urlaub in Bibione ist doch eine einmalige Gelegenheit, um alles das zu tun, wofür man zu Hause oft keine Zeit hat 

Ins Urlaubsprogramm von Bibione gehören auch die Thermen! Richtig, in Bibione steht ein renommiertes Thermalbad, welches eine spaßige Abwechslung zum Badeurlaub darstellt. Die Anlage liegt direkt am Strand von Bibione und besitzt einen großen Außenpool mit Thermalwasser. 

Schlafen in Bibione

Hat man sich für den Urlaub in Bibione entschieden, kommt nun die Frage: Wo übernachten? Das Angebot an Unterkünften ist natürlich groß, aber eines der komplettesten, „kindgerechten“ Hotels ist das Hotel Palma de Majorca; 3 Sterne mit einer langen Liste an Dienstleistungen wie gratis Fahrradverleih für Erwachsene und Kinder, Kindersitze, Privatstrand in nur 150 m Entfernung, Babyphone, beheizter Swimmingpool mit Whirlpool und vieles mehr!

Kommentare

    Zurzeit gibt es für diesen Beitrag noch keine Kommentare :( Verfasse jetzt den ersten Beitrag.

Kommentar schreiben

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.