Veröffentlicht am: 22.02.2016

Mit Sprachreisen für Schüler wird das Sprachenlernen zu einem echten Erlebnis

Mit Sprachreisen für Schüler wird das Sprachenlernen zu einem echten Erlebnis

Lernen und Spaß haben geht ganz einfach, denn mit Sprachreisen für Schüler wird das Sprachenlernen zu einem echten Erlebnis. Gerade Englisch ist eine Sprache, die nicht nur am häufigsten im Ausland verwendet wird, sondern auch in Deutschland mittlerweile zum Alltag gehört.

In Feriencamps kinderleicht Englisch lernen

Viele Kinder sind mit dem Unterricht in der Schule nicht zufrieden. Englisch ist einfach eine so universelle Sprache, dass diese gerade im Alltag perfekt gelernt werden kann. Damit die Kinder also nicht nur die Schulbank drücken müssen, gibt es Sprachreisen Englisch die in Form eines Feriencamps angeboten werden. Dieses besitzt gleich mehrere Vorteile, denn in einem Feriencamp geht es um das aktive Aneignen der Sprache Englisch. Es werden nicht einfach Sätze mit Hilfe eines Schulbuches gebildet, sondern es wird viel Wert darauf gelegt, die Sprache sofort zu sprechen. Der Spaßfaktor wird dadurch erhöht, dass in den Feriencamps viele Aktivitäten unternommen werden können. Alle Teilnehmer lernen sich näher kennen und bilden Teams, um eine schöne Zeit zu erleben. Sie tauschen sich dabei aktiv auf Englisch aus und erhalten so ein positives Gefühl beim Lernen der Sprache.

Im Feriencamp wird auf Englisch gesprochen und gespielt

An normalen Schulen fängt der Unterricht mit dem Vortragen der Hausaufgaben an und schnell kommt Langeweile auf. In einem Feriencamp jedoch startet der Morgen mit einem tollen Frühstück, welches die Teams selbst zubereiten. Hier wird jeder kleine Teilnehmer zum Jongleur der englischen Worte und bereitet das Essen auf englische Art und Weise vor. Anschließend werden tolle Abenteuer erlebt. Im Kletterpark geht es in ungeahnte Höhen, wobei nicht die Worte "komm schon" zu hören sind, sondern "come on". Hand in Hand geht es von einer spannenden Aktivität in die nächste. Auf diesen Sprachreisen Englisch lernen die Kinder korrektes Englisch, da die Teamleiter diese Sprache perfekt sprechen und so auch Hilfestellungen leisten können. Die Sprachreisen Kinder besitzen am Abend ein schönes Lagerfeuer, welches zu einem leckeren Stück Stockbrot einlädt und zu Gesprächen auf Englisch über den heutigen Tag führt.

England auf den Kopf stellen

Selbstverständlich geht ein Großteil der Sprachreisen für Schüler nach England, denn dies ist der Geburtsort dieser einzigartigen Sprache, die in verschiedenen Ländern gesprochen wird. In England gibt es unterschiedliche grüne Flächen, auf denen die große Camp-Tour gestartet werden kann. Viele Regionen dort haben sich auf Sprachreisen Englisch spezialisiert und bieten ein riesiges Angebot an verschiedenen Aktivitäten an. Neben der Verbesserung der Sprache kann auch die Kultur von einer ganz neuen Seite kennengelernt werden. Gemeinsam werden verschiedene Nationalgerichte gekocht, die selbstverständlich mit Hilfe von englischen Kochbüchern zubereitet werden. Fish and Chips lassen sich eben am besten auf englische Art genießen. Die Feriencamps in England sind mit verschiedenen Klettergeräten ausgestattet, damit immer Spaß an der Tagesordnung steht. Natürlich wird hier auch auf die Sicherheit geachtet. Verschiedene Sicherheitsvorkehrungen sorgen dafür, dass jedes Kind ganz ungefährdet spielen und sich freuen kann.

Ein Camp mit vielen Möglichkeiten

Klettern ist nicht das einzige Angebot, welches es bei den Sprachreisen Englisch gibt. Es werden ebenfalls spezielle Kurse angeboten, wie zum Beispiel das Bogenschießen. Auf diese Weise kann jedes Kind einmal in die Fußstapfen von Robin Hood treten. Auf dem Wasser kann in einem Kanu gefahren werden. Diese wilde Wasserfahrt ist besonders beliebt, da hier auch Wettrennen gemacht werden können. Wer wird wohl der schnellste Sprachschüler im Camp sein? Der regnerische Wetter in England trübt die Stimmung nicht, denn es gibt genug Hallen, in denen im Innenbereich gespielt werden kann. Egal, ob nun Tennis, Basketball oder Fußball, hier wird einfach jedes Kind zum Star und kann gleichzeitig die englische Sprache in seiner ganzen Vielfalt erlernen.

Kommentare

    Zurzeit gibt es für diesen Beitrag noch keine Kommentare :( Verfasse jetzt den ersten Beitrag.

Kommentar schreiben

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.