Bewertung: (0 Bewertungen)
JETZT BEWERTEN

Into the Wild für Jugendliche 2022

Ein Wildniscamp für Jugendliche
Entdecke das einfache Leben in der Wildnis!

Inspiration für das Camp

Unser Wildniscamp verdankt seinen Namen Christopher McCandless. Wer das sein soll fragst Du Dich? Christopher hatte genug vom langweiligen, oberflächlichen Leben in der Stadt. Für ihn konnte das nicht das Leben sein. Deshalb beschloss er in die Natur zu gehen!

Nach zwei Jahren Wanderschaft quer durch die Natur Amerikas beschloss er nach Alaska zu gehen. Dort lebte er über 100 Tage in einem verlassenen Bus in der Wildnis. Ohne jeglichen Kontakt zur Außenwelt.

Das ganze wurde auch verfilmt. “Into the Wild” lautet der Titel. Wer diesen Film kennt, will das Leben in der Natur unbedingt ausprobieren! Und bei uns hast Du die Chance dazu 😉

Ausgangspunkt für unsere Aktionen wird eine kleine Blockhütte im Wald im oberen Zastlertal sein. Wir finden dort die optimalen Voraussetzungen für unser Wildniscamp.

4 Nächte im Zelt oder draußen schlafen 

Unser Basecamp heißt “Die Klusenhütte”. Sie bietet uns Unterschlupf, sollte es tatsächlich ein richtiges Unwetter geben. Ansonsten übernachten wir aber in der NAtur oder in Zelten. Schließlich ist das ein Wildniscamp!

Wenn Du kein eigenes Zelt hast, ist das kein Problem: Wenn Du uns bei Deiner Anmeldung informierst, bringen wir Dir ein Zelt von N.E.W. mit. Oder wir sorgen dafür, dass Du Unterschlupf im Zelt eines der anderen Teilnehmenden bekommst.

Wenn wir an der Klusenhütte angekommen sind, werden wir uns erstmal „wildnistechnisch“ einrichten: Wir checken mit Dir die Feuerstelle über der wir kochen werden. Bauen unsere Zelte auf. Und machen natürlich eine erste Tour, um die Umgebung zu erkunden.

Leben in der Wildnis

Wir werden uns mit einfachsten Hilfsmittel in die Natur begeben und „Primitiv“ leben, ja in Anführungszeichen, denn für viele scheint dieser Weg zu Leben und zu Hausen „Primitiv“ jedoch ist es der Ursprünglichste Weg der Menschheit zu Leben und Erdet einen innerlich sehr.

Wir werden uns Behausungen aus Naturmaterialien erbauen, auf der Spurensuche der Tiere sein, über dem Feuer Kochen, schauen was wir zu essen finden in der Natur und natürlich auch nomadisch unterwegs sein, hin und wieder die Plätze wechseln.

Natürlich darf dabei die Orientierung mit Karte und Kompass nicht fehlen, um immer sicher in der Natur unterwegs zu sein.

Ebenso endecken wir gemeinsam wie wir uns ein bisschen Wildnis mitnehmen können! Wir lernen für den Alltag Möglichkeiten der bewussten Entspannung (z.B. Routine, Naturmaterialien zum Fühlen/ Riechen).

Aber letztendlich ist das euer Camp und was ganz konkret passiert werden wir mit euch besprechen!

All das wartet auf DICH! Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns!

Was sonst noch alles passieren könnte?

  • auf unterschiedlichste Art Feuer machen
  • ein Biwak im Wald bauen
  • Besteck selber schnitzen
  • Bogenschießen
  • Kräuter und Pflanzen sammeln
  • unsere Essen auf dem Feuer kochen
  • Expeditionen in die Umgebung machen
  • eine Erdsauna bauen
  • mit Karte, Kompass und GPS arbeiten
  • und vor allem viel Zeit am Lagerfeuer verbringen

Wer also wenig Lust auf Menschenmassen und ein Programm „von der Stange“ hat und lieber einsame Natur hautnah erleben möchte, viele spannende Erlebnisse sammeln will und das große Abenteuer sucht, der sollte sich schleunigst bei uns melden und sich noch schnell für unser Wildniscamp anmelden!

Adresse des Zielorts

Zeitraum

05.09.2022 - 09.09.2022

5 Tage

Jugendliche
ab ca. 14 – 18 Jahren

Telefon

Telnr.: +49 (0)6131 - 636 9070

Preise

270,-

Leistungen

24h-Betreuung während des Ferienlagers durch ausgebildete Erlebnispädagogen *innen und Wildnistrainer *innen des N.E.W. Institut e. V. Freiburg
Material für erlebnispädagogische Spiele, Aktionen und Workshops
Zeltübernachtung
hochwertige Vollverpflegung, inklusive Snacks und Getränke, überwiegend in Bio-Qualität

Anbieter kontaktieren

Um jetzt Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Erfahrungsberichte

    Leider sind keine Erfahrungsberichte vorhanden :(

Deine Erfahrungen mitteilen

Um jetzt einen Erfahrungsbericht für dieses Angebot zu verfassen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn du Kontakt zum Anbieter aufnehmen und keinen Erfahrungsbericht schreiben möchtest, klicke bitte hier.

Erfahrungsbericht schreiben

Mehr Freizeitangebote von NEWInstitut

Alle anzeigen
  • 79254 Oberried 01.08.22 - 10.09.22
    2169

    Klettercamps im Schwarzwald 2022

    Die Kletterfreizeit Schwarzwald in den Sommerferien Wir klettern hoch hinaus Wir werden ne Menge Spaß haben. Denn wir werden uns ans Klettern am echten Fels wagen. Vielleicht mal das eigene Leben in die eigene Hand nehmen. Dazu noch ein Stück abseilen. Mal Bouldern gehen (Klettern ohne Seil aber in...

  • Finale Ligure /Italien 31.10.22 - 05.11.22
    2179

    Klettercamp Italien in den Herbstferien 2022

    Wir laden Dich zu unserer Kletterfreizeit in den Osterferien ein! Und wo geht die Reise hin? Ab nach "Bella Italia" natürlich. Hier steuern wir gleich zwei Kletterhotspots mit Dir an: Finale Ligure und das Aostatal. Im Frühling sind das zwei wunderbarer Ort um zu Klettern. Aber auch um zu Chillen...

  • 76571 Gaggenau
    759

    Ostern “Ver-rückt” Bei uns laufen die Uhren anders

    Das Osterfest ist völlig Ver-Rückt. Im Kalender ist Ostern schon längst vorbei aber anscheinend hat sich der Osterhase im Schwarzwald verlaufen. Und sowiso hier laufen die Uhren anders… Es kann passieren, dass der Tag bei uns auch schon mal mit dem Abendessen startet! Die Zeit spielt hier eben...

Weitere Angebote der Kategorie Feriencamps

Alle anzeigen