Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität´s Profil

Registriert seit 01.02.14

Das „Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen“ (IKzB) im bundeseigenen „Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität“ begrüßt noch bis Dezember 2019 interessierte Besucher in der Fasanenstraße 87a, in Berlin-Charlottenburg.

Das Haus öffnet jeden Donnerstag und Samstag von 13-18 Uhr, um 16 Uhr können Besucher ohne Anmeldung an einer kostenfreien Führung mit Vortrag zum Bauen der Zukunft teilnehmen. Regelmäßig finden öffentliche Abendveranstaltungen und Webinare mit wechselnden Referenten und aktuellen Themen statt.

Das Ausstellungskonzept richtet sich nach dem Leitspruch: „Erleben - Informieren - Mitgestalten": Architektur- und Bauteilmodelle, interaktive Touch-Screens, die installierte Haustechnik und viel Informationsmaterial laden zum Erkunden ein. Wer das Gebäude vorab von zuhause aus besuchen möchte, kann die App „Effizienzhaus Plus“ auf dem Handy installieren und einen 360° Rundgang durch das Haus erleben.

Die Betreuung und der Betrieb des Zentrums erfolgt durch die ZEBAU GmbH im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI). Wesentliche Aufgabe ist die öffentliche Vermittlung von bau- und klimapolitisch zentralen Themen und Inhalten der Forschungsinitiative „Zukunft Bau“ und des Modellvorhabens „Effizienzhaus Plus“ im ersten klimaneutralen Gebäude des Bundes, einem „Baudenkmal für zukunftsgerechtes Bauen“.

Alle Angebote von Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität

  • 10623 Berlin
    1505

    Nachhaltig Leben, Bauen und Wohnen im IKzB

    Sa, 25. und So, 26. August 2018, jeweils 12.00-18.00 Uhr: Nachhaltig Leben, Bauen und Wohnen  Mach mit im IKzB – Informieren, Erleben und Mitgestalten, Sonderprogramm zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung Das Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen des Bundes lädt...

Seite 1 von 1