Bewertung: (0 Bewertungen)
Jetzt bewerten

WasserKunstSommer

WasserKunstSommer
Ein Ausflug zur Elbinsel Kaltehofe

Am 28. Juli findet von 14.00 bis 22.00 Uhr erstmalig der WasserKunstSommer statt, ein kleines Festival für Klein und Groß. Auf Wasser, Insel, an Land im Museumskubus und in der Villa laden verschiedene Stationen und Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren ein und bieten einen (ent-) spannenden Ausflug in den Ferien.

Wasser, Kunst und Sommer

Das Gelände des ehemaligen Wasserwerks steht einen Tag lang ganz im Zeichen von Wasser. Das vielfältige Programm beinhaltet Führungen in der historischen Villa, dem Museumskubus und auf dem Außengelände. Der Naturerlebnispfad mit Barfußpfad, Vogelbeobachtungsplattform und Insektenhotel kann allein oder bei einem der begleiteten Rundgänge erkundet werden.

Ausprobieren, Kennenlernen, Genießen

Beim Bastelliebe Workshop werden Woll-Wasserstrudel gewebt, beim Filzkurs können Blumen handgefertigt werden. Kreativ geht es auch im Game Design Workshop zu: Durch die Natur inspiriert wird hier mit fantasievollen Wesen ein Spiel in einer bunten 3 D Landschaft kreiert. Die Kraft heimischer Wildkräuter kann beim grünen Smoothiestand entdeckt werden. Auf einem der Wasserbecken dürfen die eigenen Paddelkünste getestet werden. Märchen rund um Wasser und seine Wesen sowie Lesungen über Wassernixen bieten Entspannung für die Ohren. In der Villa stellen verschiedene Künstler*innen ihr Sicht auf Wasser aus. Im Museumskubus verschmelzen Musik und Vibration zu Wasser.Klang.Bildern. Für fließende Bewegungen sorgt der „Flowing Movement“ Workshop, bei dem mit Wellenbewegungen, Atem und Tönen getanzt wird. Der Fotokurs „Watersplash“ macht Wasserformen- und farben sichtbar.

Für den kleinen und großen Hunger

Zur Abkühlung gibt es handgemachtes Eis auf Rollen von Milkmade Icecream, faire Kaffeevarianten sind am Coffee-Bike erhältlich. Den großen Hunger stillt San Burrito mit mexikanischer „FUSI’ON AMERICANA“, den großen Durst das Bio Craft Beer Brauwerk Wildwuchs von der Elbe.

Eintritt

Ganztagesticket 8 € / erm. 6 €

Halbtagesticket (ab 17 Uhr) 5 € / erm. 3,50 €

Familienticket (2 Erwachsene + bis zu 3 Kinder) 15 €

Kinder bis zum 6. Lebensjahr haben freien Eintritt

Alle Programmpunke sind im Eintritt inbegriffen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Programmen sind auf www.wasserkunst-hamburg.de zu finden.

 

Adresse

Kaltehofe Hauptdeich 6-7
20539 Hamburg
Karte & Routenplaner anzeigen

Anbieter per Email kontaktieren

Öffnungszeiten

Keine Angaben

Telefon

Telnr.: 040788849990

Zeitraum

28.07.2018

14:00-22:00 Uhr

Preise

keine Angaben

Anbieter kontaktieren

Um jetzt Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Erfahrungsberichte

    Leider sind keine Erfahrungsberichte vorhanden :(

Deine Erfahrungen mitteilen

Um jetzt einen Erfahrungsbericht für dieses Angebot zu verfassen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn du Kontakt zum Anbieter aufnehmen und keinen Erfahrungsbericht schreiben möchtest, klicke bitte hier.

Erfahrungsbericht schreiben

Mehr Freizeitangebote von Wasserkunst Elbinsel_Kaltehofe

Alle anzeigen
  • 20539 Hamburg
    2183

    Taschenlampenführung: Mythen der Griechen

    Mit Taschenlampen ausgerüstet, lernen Familien mit Kindern ab acht Jahren griechische Sagen kennen und erfahren die Bedeutung von Wasserfiltration. Mythen Im abgedunkelten Kubus beleuchten nur die Taschenlampen der Führungsteilnehmer die Ausstellungsstücke: Modelle Hamburger Brunnen. Gemeinsam...

  • 20539 Hamburg
    2738

    Naturerlebnispfad mit allen Sinnen erleben

    Bei dem Rundgang wird die Pflanzen- und Tierwelt kaltehofes am Insektenhotel und auf den Wildkräuterweisen erkundet. Die verschiedenen Materialien des Barfußpfads werden mit den Füßen erfühlt und auf der Vogelbeobachtungsplattform wird Ausschau gehalten nach den Wasservögeln und Nutria. Im...

  • 20539 Hamburg
    3024

    Taschenlampenführung: Mythen der Griechen

    Im abgedunkelten Kubus wird die mythische Welt der Brunnenfiguren auf ganz besondere Art und Weise erkundet. Es geht um Göttinnen und Götter, Seuchen, Drachen und natürlich um die Quelle des Lebens: sauberes Wasser. Anhand der Statuen von Hygieia, Hermes und dem Drachen werden einige Geschichten der...

Weitere Angebote der Kategorie Ausflugsziele

Alle anzeigen