Bewertung: (0 Bewertungen)
JETZT BEWERTEN

Leuchtend grün und tiefschwarz - Power Plant

Was haben vor Millionen von Jahren untergegangene Urwälder mit alten Dampflokomotiven zu tun? Wie ist aus grünen Farnen schwarze Kohle entstanden? Gemeinsam gehen wir in unserem viertägigen Workshop auf malerische Spurensuche. Mit Farben, Pinseln und Kohle wird kreativ experimentiert und wir untersuchen die Farben unserer Umweltressourcen: Die unterschiedlichsten Grüntöne der Bioenergie und Abstufungen vom Schwarz und Grau der Kohle.
Über Fotosynthese und darüber, wie Pflanzen wachsen, informieren wir uns bei einer Exkursion in die Botanischen Gärten und lernen außerdem Wichtiges über den rasant steigenden Energieverbrauch seit der Industrialisierung.

Termine: Dienstag bis Freitag, 26. bis 29. Juli 2022, jeweils 10 bis 13 

Dieser Workshop ist kostenfrei! 

Wir bitten um Anmeldung:
Anmeldungen an info@kuenstlerforum-bonn.de oder telefonisch unter 0151 / 55398163

Realisierung: Susanne Grube und Cornelia Genschow 

Expert:innen:ein/e Gartenführer:in für Botanik
Simon Greuel (nachhaltiges Ingenieurwesen)

Ort:Dienstag im Botanischen Garten, Mi-Fr im Künstlerforum Bonn, Hochstadenring 22, 53119 Bonn

Maximale Teilnehmer:innen: 15 Personen

Adresse

Öffnungszeiten

10 bis 13 Uhr

Telefon

Telnr.: 0151 / 55398163

Zeitraum

26.07.2022 - 29.07.2022

Preise

kostenlos

Anbieter kontaktieren

Um jetzt Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Erfahrungsberichte

    Leider sind keine Erfahrungsberichte vorhanden :(

Deine Erfahrungen mitteilen

Um jetzt einen Erfahrungsbericht für dieses Angebot zu verfassen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn du Kontakt zum Anbieter aufnehmen und keinen Erfahrungsbericht schreiben möchtest, klicke bitte hier.

Erfahrungsbericht schreiben

Weitere Angebote der Kategorie Ausflugsziele

Alle anzeigen