Veröffentlicht am: 29.08.2019

Packliste für einen Familienurlaub mit Kindern

Packliste für einen Familienurlaub mit Kindern

Planst du einen Familienurlaub mit Kindern, doch bist dir noch ganz sicher, was alles in den Koffer sollte, dann bist du bei uns genau richtig. Bei uns erfährst du, was unbedingt in den Koffer sollte! 

Möchtest du mit einem Kleinkind oder Baby verreisen, bedeutet dies zur gleichen Zeit auch eine sehr gute Vorbereitung. Wenn du dich bereits mehrere Wochen vorher genau mit der Urlaubsplanung beschäftigst und was alles in den Koffer gehört, hast du mit Sicherheit weniger Stress. Nicht nur Erwachsene benötigen auf einer Reise viele unterschiedliche Dinge, sondern vor allem Kinder. Manchmal fühlt man sich so, als müsste der halbe Hausstand mit in den Koffer. Es ist empfehlenswert, dass man bereits einige Tage vor der eigentlichen Abreise mit dem Kofferpacken beginnt. Dinge, die du unbedingt brauchst, solltest du an einer gewissen Stelle im Raum abstellen, damit du diese auf keinen Fall vergisst. 

Während der Fahrt

Bereits benötigt man zahlreiche Dinge während der Anreise. Es gibt gewisse Sachen, die immer in der Nähe sein sollten. Sehr bequem sind vor allem Familienurlaube, die man mit dem eigenen Auto plant. Ein Auto bietet Ihnen ausreichend Stauraum. Doch auch bei einer Bahnreise oder Flugreise gibt es einige Dinge, die immer handbereit sein sollten, wie zum Beispiel:

- Kuscheltier

- Ein paar Fläschchen Babynahrung oder Milch und Wasser

- Windeln

- Wechselwäsche

- Taschentücher

- Lieblingsspielzeug

- Salben oder Puder

- Kopfbedeckung

- Sonnenbrille

- Smartphone oder Gameboy

- Kinderreisepass

Anziehsachen für das Kind und für dich

Nicht nur Frauen legen viel Wert auf eine angemessene Garderobe, sondern bereits auch Kinder eines gewissen Alters. Auf keinen Fall sollte aus diesem Grund die Lieblingshose oder das Lieblingsshirt zu Hause vergessen werden. Es ist also sehr wichtig, dass du als Mutter weißt, was dein Kind am liebsten bzw. gerne trägt. Welche Dinge, von dieser Liste in den Koffer sollten, entscheidest letztendlich du:

- Unterwäsche, Bodys

- Pullover und T-Shirts

- Hosen und Röcke

- Kinderkleider

- Jacke

- Schuhe

- Kopfbedeckung

- Socken oder Strumpfhosen

- Regenbekleidung

- Sandalen

- Reisewaschmittel

Für dich gilt im Grunde genommen das Gleiche. Selbstverständlich solltest du ebenfalls deine Lieblingskleider auf keinen Fall zu Hause lassen. Auch sollten festliche Kleider in keinen Urlaub fehlen, ganz egal, zu welcher Jahreszeit du auch reist. 

Grundlegende Teile und Utensilien

Meistens ist man im Arbeitsalltag mit vielen anderen Dingen konfrontiert. Man ist mit anderen wichtigen Sachen beschäftigt und schnell kann es vorkommen, dass man vergisst eine To-Do Liste vor den Urlaub zu machen. Plant man einen Familienurlaub, dann ist es sehr wichtig zu wissen, dass es nichts Wichtigeres gibt als eine gute Vorbereitung und eine lange Vorbereitungszeit. Wenn du keine Zeit für eine Liste hast, dann hast du auch die Möglichkeit, dass du in deinem Smartphone die wichtigsten Dinge abspeicherst. Dies kannst du bereits schon Wochen vor dem Urlaub tun. Jedes Mal, wenn dir etwas einfällt, speicherst du es einfach in deinem Smartphone an. So hast du die Liste zu jeder Zeit griffbereit. Dies ist vor allem auch ein Pluspunkt, wenn man wieder zu Hause ist. Man kann so alles genau überprüfen, ob alles im Koffer ist. Hier eine kleine Liste mit den grundlegenden Utensilien für einen Familienurlaub: 

- Mückenschutz

- Tragetuch

- Erste Hilfe Ausstattung

- Lätzchen

- Reiseapotheke

- Kindergeschirr und Kinderbesteck

- Kuscheldecke

- Babyphone

- Tragetuch

- Milchflaschen und Flaschenwärmer

- Zahnbürste

- Duschgel

- Haarbürste

- Nagelzwicker

- Windeln und Feuchttücher

- Kinderwagen

- Schlafanzug

- Bettwäsche

- Kindercreme

- Nachtlicht

- Handtücher

- Taschenlampe

- Flaschenöffner

Letztendlich entscheidet natürlich jeder für sich selbst, was in den Koffer sollte und was nicht. Beachte auch, dass du bestimmt am Reiseziel, Möglichkeiten hast für dich und dein Kind einzukaufen. 

Kommentare

    Zurzeit gibt es für diesen Beitrag noch keine Kommentare :( Verfasse jetzt den ersten Beitrag.

Kommentar schreiben

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.