Bewertung: 0 (0 Bewertungen)
Jetzt bewerten

Englisch lernen unter südlicher Sonne in den Sommerferien! Schüler Sprachreisen

Schüler Sprachreisen in ganz Europa und USA. Viele Schüler zieht es während der Ferien ins Ausland, um dort

  • neue Länder und Kulturen kennenzulernen,
  • die Sonne des Südens zu genießen,
  • interessante Leute zu treffen oder
  • etwas für die eigenen Sprachkenntnisse zu tun.

Mit einer Schülersprachreise schlägt man all diese „Fliegen“ mit einer Klappe: In Europa und Amerika hat der Schülersprachreisevermittler Sprachdirekt renommierte Sprachschulen ausgesucht, an denen das Englisch lernen wirklich Spaß macht. Ob 

  • in der US-Metropole New York,
  • in London oder Bournemouth,
  • auf der Mittelmeerinsel Malta,

überall dort haben sich muttersprachliche Lehrer auf die speziellen Wünsche und Bedürfnisse junger Kursteilnehmer eingestellt.

Besonders beliebt sind die Schülersprachkurse auf Malta, schließlich

  • verwöhnt die Mittelmeerinsel ihre Besucher mit 300 Sonnentagen im Jahr
  • kann man sich an zahllosen Traumstränden austoben
  • sind malerische Orte und Landschaften zu entdecken
  • ist die englische Sprache hier in aller Munde


Schülersprachkurse auf Malta: nach dem Unterricht zum Relaxen an den Strand

In den Sommerferien startet die Englisch Sprachschule für Schüler in Malta erneut ihr erlebnispädagogisches Programm „Active Language Learning“, kurz ALL. Der Clou dabei: Der lebendige und unterhaltsame Unterricht für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren findet nicht nur im Klassenzimmer statt, sondern auch außerhalb der Schule, im „richtigen Leben“ der Insel. Gemäß der Devise „Learning by doing“, unternehmen die Schüler zusammen mit ihren Lehrern

  • spannende Exkursionen zu den Attraktionen Maltas,
  • nehmen an Sport- und Kulturveranstaltungen teil und
  • besuchen Shoppingcenter und landestypische Restaurants.

Auch bei zahlreichen Freizeitaktivitäten, wie z.B. Schnitzeljagden und Karaoke-Partys am Strand, erproben die Kursteilnehmer auf spielerische Weise die neuen Vokabeln und Grammatikformen, bauen ihren Wortschatz aus und verbessern ihre Aussprache. Die lebhafte Gruppendynamik während der gemeinsamen Unternehmungen garantiert ein Höchstmaß an Lernmotivation und -erfolg.

Im exklusiven Beachclub der Sprachschule können die Kursteilnehmer nach Herzenslust relaxen und alle Arten von Wassersport betreiben: Von

  • Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen über
  • Surfen und Segeln bis hin zu
  • Spritztouren mit dem Banana-Boat

ist alles möglich. Auch bei der Unterbringung bleiben keine Wünsche offen: Neben der modernen, komfortablen Residenz der Sprachschule stehen ebenfalls bewährte, einheimische Gastfamilien zur Verfügung.

Adresse des Zielorts

Die Zielorte liegen auf Malta, in England und den USA. Adresse des Vermittlungsbüros: Schwanthalerstr. 5
80336 München

Zeitraum

Sonntag, 22.06.2014 - Sonntag, 14.09.2014

Telefon

Telnr.: 08959945570

Preise

Gastfamilie (Vollpension) + Kurs + Aktivitäten
1 Woche 600 EUR
2 Wochen 1.000 EUR
3 Wochen 1.380 EUR

Residenz (VP) + Kurs + Aktivitäten
1 Woche 660 EUR
2 Wochen 1.140 EUR
3 Wochen 1.590 EUR

Flughafen Transfer
Flughafen Malta (An- und Abreise)
40 EUR

Erfahrungsberichte

    Leider sind keine Erfahrungsberichte vorhanden :(
    Du hast Erfahrungen mit diesem Angebot? Wir würden uns freuen, wenn du uns diese mitteilst.

Deine Erfahrungen mitteilen

Um jetzt einen Erfahrungsbericht für dieses Angebot zu verfassen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Erfahrungsbericht schreiben

Mehr Freizeitangebote von sprachreisen

Alle anzeigen

Weitere Angebote der Kategorie Feriencamps

Alle anzeigen