Planetarium´s Profil

Registriert seit 24.05.11

Planetarium Wolfsburg
Das Tor zu den Sternen!

Wer kommt mit auf eine Reise durch Raum und Zeit? Niedersachsens größte Sternenkuppel verzaubert uns mit tausenden funkelnden Sternen vor einem Nachthimmel, so samtig-schwarz, wie wir ihn höchstens noch in unbesiedelter Natur sehen können.

Als Besucher, halb liegend, halb sitzend in bequemen Kippsesseln, tauchen wir ganz ohne 3-D-Brille direkt ins 360-Grad-Geschehen. Wir erleben die Himmelskörper hautnah. Dank Sternenprojektor „Starmaster“,  besonderer Video-Projektionstechnik und eines ausgeklügelten Soundsystems wird die Illusion perfekt: Wir wandern zwischen den Sternen, durchschreiten Zeiträume von den ägyptischen Pharaonen bis heute und erleben fantastische Abenteuerreisen. Vom Grund der Ozeane, in die Zeit der Dinosaurier, bis hin zu weit entfernten Galaxien und schwarzen Löchern.

So wird Wissenschaft zum sinnlichen Erlebnis. Auch Musik, Literatur und Poesie erwachen in der 360-Grad-Sternenkuppel zu einem neuen, multimedialen Zusammenspiel. Ob Musikshows mit Kultcharakter oder astronomische Programme - keine vergleichbare Einrichtung bietet der ganzen Familie derart faszinierende Erlebnisse.

Eine außergewöhnliche Lern- und Erlebnisumgebung bietet das Planetarium für Schulen und Kindergärten. Motto: „Sehen. Staunen. Lernen.“ Komplexe Zusammenhänge einfach, bildhaft und spannend präsentiert – so nehmen Kinder aller Altersstufen spielerisch ein grundlegendes Wissen auf, aus Astronomie und benachbarter Wissenschaften.

Unter dem klimatisierten Sternenhimmel des Planetariums finden auch Live-Auftritte statt, künstlerische Aufführungen, Konzerte und Lesungen.

Das Wolfsburger Planetarium mit seiner besonderen Atmosphäre ist inzwischen so beliebt, dass es nicht nur für Tagungen und private Ereignisse als originelle Kulisse dient - sogar geheiratet wird hier unter den Sternen.

Alle Angebote von Planetarium

  • 38440 Wolfsburg
    1957

    Planetarium Wolfsburg: Das Geheimnis der Bäume

    Das Geheimnis der Bäume Mit Einsatz des Sternenprojektors. In dem aufwändig und liebevoll gestalteten 360-Grad-Planetariumsprogramm „Das Geheimnis der Bäume“ erzählen zwei temperamentvolle Charaktere, Dolores - ein Marienkäfer - und Mike - ein Glühwürmchen -  auf unterhaltsame Weise wie...

  • 38440 Wolfsburg
    2102

    Planetarium Wolfsburg: Der Regenbogenfisch

    Der Regenbogenfisch und seine Freunde Mit Einsatz des Sternenprojektors. Violett, Blau, Grün, Gelb, Orange und Rot: Das sind die Farben des Regenbogens und auch der Regenbogenfisch schimmert in all diesen Farben. Er hat aber auch viel Mut und schließt Freundschaft mit dem riesigen Blauwal. Als er...

  • 38440 Wolfsburg
    1915

    Planetarium Wolfsburg: Die Magie der Schwerkraft

    Limbradur und die Magie der Schwerkraft Warum fällt ein Apfel vom Baum? Der Zauberschüler LIMBRADUR interessiert sich für genau diese Frage und all die Geheimnisse und Gesetzte des Universums. Deshalb schleicht er sich eines Nachts mit Hilfe seiner Zauberkräfte in das Albert Einstein Museum. Dort...

  • 38440 Wolfsburg
    1898

    Planetarium Wolfsburg: Ein Sternbild für Flappi

    Ein Sternbild für Flappi Flappi ist eine kleine neugierige Fledermaus, die sich Gedanken über den Himmel macht. Da sie im Kreise ihrer Artgenossen keine Antworten findet, zieht sie hinaus in die Welt der Menschen. In einer Sternwarte erfährt sie von Sternen, Sternbildern und dem Mond. Auf ihrer...

  • 38440 Wolfsburg
    1994

    Planetarium Wolfsburg: Die jungen Detektive und das kopflose Gespenst

    Die jungen Detektive und das kopflose Gespenst   Gespenster gibt es nicht – da sind sich Robert und Emma sicher. Doch der Besuch bei ihrem Freund Tom ändert alles, denn in Wolfsburg treibt ein Gespenst sein Unwesen. Die Kinder wollen das nicht so recht glauben, bis Robert es mit eigenen Augen...

  • 38440 Wolfsburg
    1818

    Planetarium Wolfsburg: TABALUGA und die Zeichen der Zeit

    TABALUGA UND DIE ZEICHEN DER ZEIT Mit Geschepper geht es los: Der Wecker, der den kleinen grünen Drachen Tabaluga jeden Morgen weckt, fällt um und rührt sich nicht mehr. Natürlich denkt Tabaluga die Zeit sei stehen geblieben! Und schon sind Drache und Publikum mittendrin im Abenteuer. Tabaluga...

  • 38440 Wolfsburg
    4240

    Planetarium Wolfsburg: Der Mond - Ein Märchen unter Sternen

    Vier tapfere Abenteurer aus dem Land ohne Mondlicht machen sich auf die Suche nach einem Wunderding, um endlich den Nachthimmel zu erhellen. Nur mit vereinten Kräften, magischen Gegenständen und einem sprechenden Schweinchen schaffen sie es, allen Gefahren zu trotzen. Dabei müssen sie finstere...

  • 38440 Wolfsburg
    3678

    Planetarium Wolfsburg: Das Geheimnis der Papierrakete

    Das Geheimnis der Papierrakete Drei Dinge gehören zusammen, um sich auf eine phantastische Reise durch das Sonnensystem zu begeben: Eine Papprakete, ein hilfreiches Astronomie-Buch und eine Portion Phantasie. Die Rakete ist schnell aus einem Karton zusammengebaut. Nun fehlen noch Helme, Ballons mit...

  • 38440 Wolfsburg
    4009

    Planetarium Wolfsburg: Lars - Der kleine Eisbär

    Lars - Der kleine Eisbär Mit Einsatz des Sternenprojektors. In dem spannenden Abenteuer „Kleiner Eisbär in der Walbucht“ von Hans de Beer rettet Eisbär Lars die Wale vor den Walfängern und aus einer großen Not, in die sie durch das Abschmelzen eines Gletschers geraten sind. Bei uns im...

Seite 1 von 1