Bewertung: (0 Bewertungen)
Jetzt bewerten

Auflugsziel im Ruhrgebiet: Schloss Hohenlimburg

  • Ausflugsziele NRW

Tolles Ausflugsziel in NRW: Schloss Hohenlimburg am südlichen Rand des Ruhrgebiets ist die einzige mittelalterliche Höhenburg in Westfalen, die weitgehend im Ursprungszustand erhalten ist.

Die Schwarze Hand

Seit 200 Jahren: Gruseln
für Kinder und Erwachsene

Der Überlieferung nach handelt es sich um die Hand eines Edelknaben, der seine Mutter schlug. Als Strafe für die Missachtung des vierten Gebots wurde die Hand des Knaben vor der versammelten Bürgerschaft der Stadt Limburg durch einen Scharfrichter mit dem Richtschwert abgeschlagen. Als Warnung für alle Kinder wurde die Hand bewahrt und einbalsamiert. Das schaurige Relikt wird seither auf dem Schloss ausgestellt.

Generationen von Eltern haben die Geschichte von der Schwarzen Hand ihren Kindern als Erziehungshilfe ähnlich den Grimmschen Märchen überliefert. Tatsächlich wurde die mumifizerte Hand jedoch in den Trümmern des 1811 durch einen Blitzschlag zerstörten Bergfrieds gefunden. Zunächst war sie durch den Kalkmörtel konserviert, nahm jedoch bald nach der Entdeckung ihre charakteristische schwarze Farbe an. Wahrscheinlich handelt es sich um ein mittelalterliches Leibzeichen, ein Beweisstück aus einer ungeklärten Morduntersuchung, welches im Turm des Schlosses eingemauert worden war.

(Während der Umbauarbeiten ist die Schwarze Hand nur bei den öffentlichen und gebuchten Führungen zu besichtigen)

 

Freibuchbare Führungen

Schlossführungen für Besuchergruppen sind über unser Büro auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten frei buchbar.


Führungsprogramm für Kinder und Erwachsene
Die Familien erwarten Führungen, die sie z.B. als Ritter oder Burgfräulein kostümiert oder mit Laternen und Taschenlampen ausgerüstet erleben können. Eltern und Kinder erfahren bei den spannenden Führungen Interessantes über die Burggeschichte vom Mittelalter bis zum Biedermeier.


Kindergeburtstag auf Schloss Hohenlimburg
Die Kinder erwartet ein Kindergeburtstag der besonderen Art. Es wird der Innen- und Außenbereich des Schlosses erkundschaftet. Im Programm sind außerdem noch eine Kostümierung und verschiedene Ritterspiele enthalten.
Am Ende des Geburtstages wird jedes Kind zum Ritter geschlagen und erhält eine Urkunde.

Adresse

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten April-September
Mittwochs- Freitags von 14:00 Uhr- 18:00 Uhr
Samstags, Sonntags, Feiertags von 12:00 Uhr- 18:00 Uhr

Öffnungszeiten März, Oktober, November
Samstags, Sonntags, Feiertags von 12:00 Uhr- 18:00 Uhr

Dezember, Januar, Februar
Keine regulären Öffnungszeiten.

Telefon

Telnr.: 023342771

Zeitraum

ganzjährig

Preise

Kombi Schlossanlage und Dt. Kaltwalzmusem
Erwachsene 4,00 € / Kinder (ab 6J.) 2,00 € / Ermäßigt 3,00 €

Schlossanlage
Erwachsene 3,00 € / Kinder (ab 6J.) 1,50 € / Ermäßigt 2,00 €

Ermäßigt sind Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Behinderte u. Sozialhilfeempfänger bei Vorlage gültiger Ausweise/ Bescheide

Anbieter kontaktieren

Um jetzt Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Erfahrungsberichte

    Leider sind keine Erfahrungsberichte vorhanden :(

Deine Erfahrungen mitteilen

Um jetzt einen Erfahrungsbericht für dieses Angebot zu verfassen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn du Kontakt zum Anbieter aufnehmen und keinen Erfahrungsbericht schreiben möchtest, klicke bitte hier.

Erfahrungsbericht schreiben

Mehr Freizeitangebote von Schloss Hohenlimburg

Alle anzeigen
  • 58119 Hagen
    2880

    Prinzessinnen und Ritter Prüfung

    Auf Schloss Hohenlimburg haben Kinder die Möglichkeit ihren Geburtstag mit ihren Freunden zu feiern. Bei der “Prinzessinnen- und Ritterführung” lernen die Kleinen nicht nur auf spielerische Art das Schloss und seine Geschichten kennen, sondern müssen auch gemeinsam kleine Prüfungen und Aufgaben...

Weitere Angebote der Kategorie Ausflugsziele

Alle anzeigen