Veröffentlicht am: 26.08.2022

Urlaub mit der Familie - welche Aktivitäten sind jetzt angesagt?

Urlaub mit der Familie - welche Aktivitäten sind jetzt angesagt?

Im Sommer gehen alle gerne nach draußen. Und das vor allem gemeinsam mit der Familie im Urlaub. Da gibt es unzählige Möglichkeiten von Urlaubsaktivitäten. Sei es ein Ausflug in die Natur mit Picknick, ein Zoobesuch, ein paar nette Stunden auf dem Strandfest oder Outdoorsportaktivitäten wie Radfahren, Walken, Laufen, Trekking - im Sommer geht es in Sachen Freizeitaktivitäten im Freien hoch her. Natürlich fährt man im Sommer auch gerne in den Urlaub. Damit aus der schönsten Zeit des Jahres kein Fiasko wird, und diese nicht mit einem dicken Schnupfen im Bett oder mit einem Unfall im Krankenhaus endet, sollte man für jede Urlaubs- bzw. Outdooraktivität das passende Outfit parat haben.

Welche Kleidung für welche Aktivitäten?

Was man unbedingt beachten sollte, ist, dass man für jede Outdooraktivität eine bestimmte Kleidung bevorzugen sollte. So schick zum Beispiel ein weiter Rock aussehen mag - für eine Radtour eignet er sich eher nicht. Der Rocksaum kommt dabei zu leicht zwischen die Speichen, welches bestenfalls Risse im Rock und schlimmstenfalls einen Unfall verursachen kann. Wesentlich besser eignen sich daher zum Radfahren Leggings bzw. eng anliegende Hosen. Für das Trekking, wo es auch mal über matschige Wege geht, eignet sich eine strapazierfähige, haltbare Hose am besten. Vor allem sollten die Schuhe wasserfest sein und eine Profilsohle haben. Schuhe mit hohen Absätzen sind beim Trekking denkbar ungünstig.

Warum ein geeignetes Outfit beim Urlaub mit Kindern so wichtig ist

Gerade kleinere Kinder tollen gerne im Sommer und im Urlaub draußen herum und sehen nicht die Gefahren, die beim noch tapsigen Umherlaufen lauern. Das Hinfallen ist gang und gäbe, vor allem dann, wenn sich die Kleinen beim Herumalbern hin- und her schubsen. Die Eltern sind in ständiger Alarmbereitschaft, sobald sich eine Gefahr anbahnt. Auch die falsche Kleidung kann ein Risiko bedeuten. Umso wichtiger ist es hier, dass alle durch eine geeignete Kleidung geschützt sind. Zum Beispiel sollte das Material so robust sein, dass es nicht durch Hecken oder andere Sträucher zerrissen werden und Wunden verursachen kann. Eng anliegende, strapazierfähige, lange Hosen sind für die ganze Familie bei Waldspaziergängen mit Kindern auf alle Fälle angebracht. Worauf man beim Outfit für die Freizeitgestaltung im Familienurlaub achten sollte:

  • die Kleidung sollte an die jeweilige Aktivität angepasst sein

  • besonders Kinder brauchen im Urlaub bequeme und robuste Kleidung

  • Fahrradkleidung sollte eng anliegen, vor allem die Hose

  • Im Urlaub sollte man auch Kleidung mit Nässeschutz bei sich haben

  • bei anstrengende Urlaubsaktivitäten ist atmungsaktive Kleidung angesagt

Stilvoll und schick, oder praktisch - was ist wichtiger?

Das kommt auf die Aktivitäten an. Für das Betriebs-Sommerfest ist eher ein schickes Kostüm bzw. ein fescher Anzug angebracht als eine saloppe Sportkleidung. Hier macht auch ein hübscher, langer Rock mit einer flotten Bluse eine Menge her. Beim Mann kommt das klassische Oberhemd mit Krawatte oder Fliege immer an. Bei sportlichen Aktivitäten sollte die Kleidung vor allem bequem sein und den entstehenden Schweiß nach außen leiten. Zu beachten ist auch, dass man beim Sport leichter Schmutz abbekommt als bei Ausflügen oder gar beim Einkehren in einem Restaurant. Selbstverständlich trifft die Wahl der Kleidung je nach Aktivität auch auf die Schuhe zu. Zierliche Schuhe machen eher auf glatten Wegen Sinn, wo die Gefahr des Stolperns und Ausrutschens kaum gegeben ist.

Die Baumwollhose - das "Mädchen für alles" in der Welt der Sommermode

Sie ist luftig, sie ist atmungsaktiv, sie ist natürlich und sie ist schick - die Baumwollhose. Es gibt sie für Sie und Ihn, und sie ist in vielen Farben, Mustern und Designs zu haben. Ob im kräftigen Magenta oder im pastellfarbenen Hellblau - in Kombination mit dem passenden Oberteil lässt sich mit einer Baumwollhose ein schönes Sommeroutfit erstellen. Zudem besteht eine Hose aus reiner Baumwolle aus natürlichem Material und ist daher hautfreundlich. Die kühlende Eigenschaft bei hohen Temperaturen macht diesen Stoff für den Sommer besonders praktisch.

Aus keiner Sommergarderobe ist die luftige Hose aus Baumwolle wegzudenken

Es gibt sie zum Beispiel im Leinen-Look, als klassische Jeans oder in Geblümt und als luftige dünne Hose für die Dame im Hochsommer. Eine Baumwollhose lässt sich mit nahezu jedem Kleidungsstück und mit allen Accessoires kombinieren und kann in der Maschine gewaschen werden. Kurz gesagt: Der perfekte Begleiter für alle Ausflüge ist eine bequeme Hose, die auch optisch was hermacht: Eine Baumwollhose eignet sich für alle Freizeitaktivitäten im Sommer und lässt sich in jedes Outfit im eleganten sowie im saloppen Modestil integrieren.

Kommentare

    Zurzeit gibt es für diesen Beitrag noch keine Kommentare :( Verfasse jetzt den ersten Beitrag.

Kommentar schreiben

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.