Bewertung: (0 Bewertungen)
Jetzt bewerten

Nordfriesland Museum. Nissenhaus Husum

Naturkräfte wie die Gezeiten und immer wiederkehrende Sturmfluten prägen die Geschichte und das Aussehen der Nordseeküste. Den Auftakt der Ausstellung bildet die sagenumwobene Siedlung Rungholt, die 1362 bei einer verheerenden Sturmflutkatastrophe unterging. Über historische Sturmfluten und Naturgewalten führt das Themenspektrum hin zu Deichbau, Landgewinnung und Küstenschutz. Auch die Wohnkultur und das Leben auf dem Festland, den nordfriesischen Halligen und Inseln werden veranschaulicht. Nicht vergessen wird außerdem die Tierwelt im schleswig-holsteinischen Wattenmeer.

Natürlich wird auch die Lebensgeschichte des nach Amerika ausgewanderten Museumsstifters Ludwig Nissen dargestellt. Seine umfangreichen Kunstsammlungen umfassen Arbeiten von Rosa Bonheur, Joseph H. Bosten oder Frederic Sackrider Remington. Die Sammlungen des Museums umfassen außerdem noch Arbeiten von herausragenden Künstlern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Auch die Sammlungen des einstigen Stadtmuseums befinden sich im Nissenhaus.

Wechselnde Sonderausstellungen zur Kunst- und Kulturgeschichte sind ebenfalls Bestandteile des Museumskonzeptes. 

Adresse

Herzog-Adolf-Straße 25
25813 Husum

Anbieter per Email kontaktieren

Öffnungszeiten

16 September bis 15 Juni:
Di – So von 11.00 bis 17.00 Uhr

16. Juni bis 15. September:
täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr

Schulklassen und Reisegruppen können gerne nach Voranmeldung auch schon ab 8.00 Uhr das Haus besuchen.

Telefon

Telnr.: 04841 2545

Weiterführende Links

Zeitraum

ganzjährig

Preise

Erwachsene (ab 18 Jahren): € 5,00
Kinder u. Jugendliche (6-17 Jahre): € 2,00
Gruppe (ab 10 Personen) pro Person: € 3,50
Schwerbehinderte u. Inhaber des ADAC-Mitgliedsausweises zahlen den ermäßigten Gruppentarif

Führungen nach Voranmeldung: € 40,00
Führungen für Schulklassen nach Voranmeldung: € 20,00
Museumspädagogische Angebote finden sich auf der Homepage.

Anbieter kontaktieren

Um jetzt Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Erfahrungsberichte

    Leider sind keine Erfahrungsberichte vorhanden :(
    Du hast Erfahrungen mit diesem Angebot? Wir würden uns freuen, wenn du uns diese mitteilst.

Deine Erfahrungen mitteilen

Um jetzt einen Erfahrungsbericht für dieses Angebot zu verfassen, fülle einfach das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn du Kontakt zum Anbieter aufnehmen und keinen Erfahrungsbericht schreiben möchtest, klicke bitte hier.

Erfahrungsbericht schreiben

Mehr Freizeitangebote von Nissenhaus

Alle anzeigen
  • 25813 Husum
    1743

    Schloss vor Husum

    Nachdem das Schloss vor Husum lange Zeit als Amtsgebäude für den Kreis Nordfriesland genutzt wurde, dient es heute vielfältigen kulturellen Zwecken. Der Museumsverbund Nordfriesland betreut die musealen Bereiche des Schlosses, die sich v.a. im Mitteltrakt der Schlossanlage befinden. Hier können...

  • 25813 Husum
    1758

    Ostenfelder Bauernhaus

    Das Ostenfelder Bauernhaus ist das älteste Freilichtmuseum Deutschlands. Begründet wurde es als Museum im Jahr 1899. Es war der Husumer Lehrer Magnus Voss (1885-1905), der das vor 1600 errichtete Gebäude für seine Heimatstadt Husum rettete. Damals wollten dänische Museumsleute das in Ostenfeld...

Weitere Angebote der Kategorie Ausflugsziele

Alle anzeigen